Schlafmaske

 

Schlafmasken werden in erster Linie benutzt um die Augen vor einfallendem Licht zu schützen und besser schlafen zu können. Häufig kommen die praktischen Einschlafhilfen aber auch während des Liebesspiels oder einer Meditationseinheit zum Einsatz.

Wer eine Schlafmaske benutzt um den Schlafkomfort zu erhöhen, kann dafür sorgen, dass die Melatonin Produktion nicht unterbrochen wird, wenn die ersten Sonnenstrahlen durch das Fenster kommen. Melatonin ist ein Hormon, das in erster Linie dafür zuständig ist, unseren Schlafrhythmus zu steuern.

Es sorgt dafür, dass wir während der Nacht tief und fest schlafen. Die Produktion des Schlafhormons wird allerdings gestoppt, sowie man Licht ausgesetzt ist, weil man beispielsweise während der Nacht zum Kühlschrank geht oder weil die Sonne ins Zimmer scheint. Oftmals kann man hinterher nur schlecht oder gar nicht wieder einschlafen.

Wer sich allerdings mit einer Schlafbrille schützt, hat dieses Problem nicht und kann sogar dann entspannt weiterschlafen, wenn das Licht brennt.

Als besonders praktisch erweisen sich Schlafbrillen während langen Reisen. Sie lassen sich problemlos im Handgepäck oder sogar in der Hosentasche transportieren und sorgen im Flugzeug oder in der Bahn für absolute Ruhe. So kommen auch Lichtempfindliche  Personen oder Menschen mit Schlafstörungen zu Ihrem Schlaf wenn Sie unterwegs sind.

Auch während der Sommermonate kann der Kauf einer Schlafmaske ein wahrer Segen sein. Wer nicht die Möglichkeit hat, sein Schlafzimmer abzudunkeln, kann diesen Missstand mit einer Schlafbrille kompensieren ohne sich eine neue Jalousie anschaffen zu müssen.

Ein weiterer Vorteil: Wenn es während des Sommers unausstehlich warm wird, können Sie während der Nacht die Fenster offen lassen ohne von der frühen Morgensonne geweckt zu werden.

In den meisten Fällen bestehen Schlafbrillen aus einem lichtundurchlässigen Stoff. Besonders beliebt ist Seide. Sie schmeichelt der Haut, hat einen kühlenden Effekt und fällt beim Tragen kaum auf. Mit einem Gummizug befestigt man die Schlafmaske hinter dem Kopf ähnlich einem Stirnband.

Damit Ihre Schlafmaske nicht den gegenteiligen Effekt auf Ihr Schlafverhalten hat, ist es äußerst wichtig, dass Sie sich wohlfühlen, wenn Sie die Maske tragen. Die Maske sollte nicht zu eng sein, Sie kratzen oder in irgendeiner anderen Form stören. Nur so kann die Schlafmaske den gewünschten Effekt.

Natürlich kann es sein, dass Sie sich am Anfang an das neue Gefühl gewöhnen müssen, eine Schlafbrille zu tragen. Sollten Sie sich jedoch für ein komfortables Modell entschieden haben, wird diese Eingewöhnungsphase schnell vorüber sein. Schon nach wenigen Tagen werden Sie die Brille gar nicht mehr wahrnehmen.

Sollten Sie also unter Schlafproblemen leiden oder viel unterwegs sein, raten wir Ihnen dringend zum Kauf einer guten Schlafbrille.

Besonders raffiniert sind Schlafmasken mit einem integrierten Kühlpad. Nach ein paar Stunden im Kühlschrank oder im Eisfach geben entsprechende Modelle eine wohltuende Kühle ab. Dies kann nach einem langen Tag vor dem Bildschirm eine wahre Wohltat für die Augen sein.

Für welches Modell Sie sich letztendlich entscheiden bleibt Ihnen und Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Um Ihnen einige Anhaltspunkte an die Hand zu geben, auf die Sie beim Kauf einer Schlafmaske achten sollten, haben wir Ihnen eine Liste mit verschiedenen Kaufkriterien zusammengestellt an der Sie sich orientieren können.

  • Achten Sie darauf, dass das Material angenehm ist und das die Verarbeitung stimmt. Eine kratzende oder sonst wie unangenehme Maske wird Ihnen mit Sicherheit keine ruhigen Nächte bescheren.
  • Kaufen Sie keine Schlafmaske, die Ihnen zu eng ist. Eine schlecht sitzende Schlafmaske ist unkomfortabel und kann zu Kopfschmerzen und Einschlafproblemen führen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Nase unbedeckt bleibt und das Sie frei atmen können.
  • Bestellen Sie nur Schlafmasken aus unbedenklichen Materialien. Ihre neue Schlafmaske sollte im besten Fall frei von Schadstoffen sein. Schließlich tragen Sie die Brille die ganze Nacht über auf Ihren empfindlichen Augen.

Die Daydream Schlafmaske ist, einer der absoluten Topseller. Daydream gilt seit über 10 Jahren als europäischer Marktführer im Bereich Schlafbrillen.  So konnte die Firma bis dato über eine Millionen Schlafmasken an zufriedene Kunden verkaufen.

Die Schlafmaske ist in den verschiedensten Farben erhältlich, so dass für jeden Geschmack die richtige dabei ist.

Besonders praktisch ist das herausnehmbare Kühlkissen, dass die Schlafmaske bei Bedarf in eine Kühlmaske verwandelt. Die gute Verarbeitung der Maske sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Dank der verstellbaren Halter lässt sich die Schlafbrille in kürzester Zeit auf jede erdenkliche Kopfgröße anpassen, so dass auch bei unruhigen Schläfern nichts verrutscht.

Die Innenseite dieser Premium-Maske besteht aus natürlicher Bambus-Viskose, einem Stoff der die Innenseite ganz besonders weich macht und für ein ganz besonderes Gefühl auf der Haut sorgt.

Für absolute Dunkelheit während des Schlafens sorgen sechs Lagen Stoff. So werden Sie garantiert nicht durch Lichtquellen in Ihrer Umgebung gestört und können durchschlafen.

Wenn Sie nach einem harten Arbeitstag unter Kopfschmerzen leiden oder es in Ihrem Schlafzimmer wieder mal viel zu heiß ist, können Sie das Kühlkissen der Daydream Schlafmaske einfach in den Tiefkühler legen. Schon nach 30 Minuten ist das Kühlkissen kalt genug um für eine angenehme Kühle auf Ihrer Haut zu sorgen.

Wollen Sie auch etwas Unternehmen um Ihre Schlafhygiene und damit Ihre Schlafqualität zu verbessern? Dann zögern Sie nicht und Bestellen Sie sich jetzt die Daydream Schlafbrille bei Amazon.

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü