Ohrstöpsel: erste Hilfe gegen den Lärm

Fluglärm, laute Musik oder streitende Nachbarn können es einem unmöglich machen einzuschlafen. Insbesondere sensible Menschen mit bereits vorhandenen Schlafproblemen können sich schon durch das geringste Geräusch gestört fühlen. Doch störende Geräusche müssen nicht immer von außerhalb kommen. Manchmal ist es auch der schnarchende Partner, der einem schlaflose Nächte bereitet.

Damit Sie auch dann ungestört schlafen, wenn es um Sie herum etwas lauter ist, gibt es Ohrschützer zu kaufen. Ohrstöpsel dämmen die Geräusche von außen und sorgen so für die ersehnte Ruhe. Dies kann nicht nur im heimischen Schlafzimmer von Vorteil sein. Auch auf Reisen oder während eines  Powernappings in der Mittagspause können Ohrstöpsel Wunder wirken.

Wer sich für den Kauf von Ohrstöpseln entscheidet, sollte darauf achten, dass diese möglichst bequem sitzen. Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Komfortempfinden und in der Regel dauert es einige Zeit bis man sich an das tragen der Ohrstöpsel gewöhnt hat.
Es gibt verschiedene Ohrstöpsel zu kaufen. Je nach Hersteller handelt es sich dabei um Wachs-, Schaumstoff oder Silikonkugeln, die in den Gehörgang eingeführt werden. Es gibt allerdings auch die Möglichkeit, individuell angepasste Ohrschützer zu kaufen.

Auch der tägliche Gebrauch von Ohrstöpseln ist aus gesundheitlicher Sicht vollkommen unbedenklich. Sollten sie Gehörschützer verwenden, die zur mehrmaligen Nutzung geeignet sind, ist es ratsam die kleinen Schlafhelfer regelmäßig zu reinigen. Hierzu  benötigt man lediglich ein wenig Seife und etwas lauwarmes Wasser. Außerdem sollte man bei der Anwendung mit der gebotenen Vorsicht vorgehen. Sollten Sie Probleme beim Einsetzen ihrer Ohrstöpsel haben, ist es durchaus ratsam, sich die richtige Anwendungsweise von einem Spezialisten zeigen zu lassen. In vereinzelten Fällen kann es zudem vorkommen, dass es zu allergischen Reaktionen auf die Ohrstöpsel kommt. Sollte dies passieren, empfiehlt es sich einen Gehörschutz aus hypoallergenem  Kunststoff zu verwenden und die Ohren regelmäßig mit einer Creme zu versorgen.

Fazit:

Wer unter lärmbedingten Einschlafproblemen leidet, sollte sich unbedingt Ohrstöpsel kaufen. Diese halten die Geräusche von ihnen fern und sorgen für die benötigte Ruhe. Achten sie darauf, dass die Stöpsel sich angenehm tragen lassen. Für Menschen mit Kontaktallergien gibt es spezielle Ohrschützer aus hypoallergenem Material.

Ähnliche Beiträge

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü